Monatsarchiv für Mai 2013

Wann fängt eigentlich das Gentrifidingensgekirchens an?

Montag, den 6. Mai 2013

Neulich, Sonntags morgens um 07:30 Uhr, sah ich aus dem Küchenfenster auf den Wasserspielplatz im Park. Was ich erblickte lies mich verwundert die Augen reiben. Da stand doch tatsächlich ein Golfspieler und übte mitten im Sand Abschläge. Ball hinlegen, zack, Ball hinlegen, zack. So ging das ein paar Bälle lang bis er weiterzog und aus meinem Gesichtsfeld verschwand. Ich war mir sicher: Wenn es so weit gekommen ist, dass Sonntagmorgens Golfspieler auf dem Wasserspielplatz auftauchen, dann ist die Gentrifizierung bei uns angekommen…

Barbarbierbarbarbarbara

Sonntag, den 5. Mai 2013

Es war einmal ein Barbier, der sich nur gegen Bares verdingte. Deswegen nannte man ihn den Barbarbier. Zudem glänzte seine Murmel dank einer extremen Kurzhaarfrisur schön in der Sonne. Daher war er auch als der Barbarbarbier bekannt.